Was sind die Branchen mit den höchsten Gehältern?

Das Gehalt hängt natürlich von mehreren Faktoren ab, wie Qualifikation, Engagement und Verhandlungsgeschick – doch auch die Branche ist ein entscheidender Faktor.

Doch wie genau sehen die Gehaltsunterschiede in den jeweiligen Branchen aus? 
Strebt man ein möglichst hohes Einkommen an, kann man seinen Karrierestart schon von Anfang an in eine bestimmte Richtung leiten.     
Mit den besten Bezahlungen können Arbeitnehmer in den Branchen Bankwesen, Versicherung und Beratung rechnen. Schlechter hingegen schneiden die Branchen Tourismus, Gastronomie, Sport, Beauty, Kultur und Kunst.          

Für die Auswertung wurden von kununu mehr als 389.000 angegebene Gehaltsdaten verglichen. Dabei wurden die durchschnittlichen Bruttogehälter unabhängig von Alter oder Position berechnet. 38.624 Euro Brutto ist das Durchschnittseinkommen. 

Anbei die Top 10 Branchen mit dem jährlichen Durchschnittsgehalt (Brutto)

  •  1. Banken 51.195 Euro
  •  2. Versicherung 50.345 Euro
  •  3. Beratung Consulting 49.481 Euro
  •  4. IT 47.850 Euro
  •  5. Energie 46.428 Euro
  •  6. Maschinenbau 45.014 Euro
  •  7. Automobil 44.527 Euro
  •  8. Finanz 44.385 Euro
  •  9. Telekommunikation 44.273 Euro
  • 10. Internet 433.674 Euro 

Das aufgelistete Gehalt darf man nicht direkt mit seinem eigenen vergleichen, da mehrere Faktoren eine Rolle spielen. Die Schwierigkeit bei dem Thema Gehalt ist natürlich, dass man sich nicht unter Wert verkaufen sollte, aber auch nicht zu viel verlangen kann und dadurch eine Absage riskiert.  
Auf kununu kann man sich bei dem jeweiligen Unternehmensprofil über die Gehälter der Mitarbeiter informieren. 
Unteranderem gibt es im Netz einige Guides, die bei den richtigen Gehaltsvorstellungen helfen. 


 


Sprechen Sie mich an!

Francesco Campobasso

Junior Consultant | Auszubildender

02 21 | 94 99 71 - 23

E-Mail Kontakt